Monatsarchiv für September 2013

Ruhetag

Sonntag, den 29. September 2013

Die erste Nacht am Strand war dann doch etwas unruhig. Das war ja jetzt kein fernes Meeresrauschen, sondern richtig laute Schläge, wenn die Wellen brachen und wir nur 30 Meter weit weg. Irgendwann schläft man ein.
Deshalb haben wir heute einen Ruhetag eingelegt und solange es noch keine 30 Grad waren, den Aussichtspunkt bezogen, 10 Meter [...]

CP Treumal schließt Ende September

Samstag, den 28. September 2013

Und deshalb mußten wir weiter. Die Überlegung war, wieder auf den schönen Platz in La Mora oder mal was Neues.
Wir haben uns dann für was Neues entschieden, 250 km weiter südlich bei Cambrils.
Der CP Els Prats bietet Plätze in der ersten Reihe, Beach Front, die natürlich alle besetzt waren. Dann gibt es die Beach [...]

Ausflug

Donnerstag, den 26. September 2013

Ein Muß, wenn wir hier sind, der Markt in Tossa. Schließlich sind neue Tischdecken und sonstiges erforderlich, das kann man “nur” auf dem Markt in Tossa kaufen.

Schon mal in Tossa erfolgt dann der obligatorische Spaziergang durch LLoret de Mar. So voll haben wir den Strand Ende September noch nicht gesehen.

Und der Abschluß des Tages war [...]

Camino de Ronda

Mittwoch, den 25. September 2013

Von dem CP aus kann man auch in den Cami de Ronda einsteigen. Erst geht es durch einen Tunnel in die kleinere Badebucht des Platzes. Von dort in den Stein gehauene, teils gemauerte Treppen hoch an der Küste entlang.

Dieser ehemalige Weg der Schmuggler ist heute Wanderweg (GR 92) und führt von Portbou nahe der französischen [...]

Wunderschön angelegter Campingplatz

Mittwoch, den 25. September 2013

Beim Spaziergang “nur” über den Campingplatz hat man herrliche Ausblicke auf das Meer.

Aber der Platz ist nicht nur sauber und gepflegt. Da wird täglich von mehreren Leuten drin gearbeitet, Hecken geschnitten, Blumenbeete gepflegt.

Und überall stehen saubere Bänke, von denen aus man das Ganze genießen kann.

Strandtag

Dienstag, den 24. September 2013

Hier ist noch viel los in diesem Jahr Ende September. Der Strand und auch die Promenade in Platja d’Aro sind mehr bevölkert als in den Jahren davor Ende September.
Die Göga hat einen Strandtag eingelegt, damit auch die andere Seite etwas Farbe bekommt.

Das Vergnügen im Wasser war getrübt durch viele Quallen an manchen Stellen. Ein Vergnügen [...]

Weitergezogen

Sonntag, den 22. September 2013

Der Campingplatz waar nicht schlecht, der Stellplatz schön aber ab Sonntag reserviert. Also, wenn schon umziehen, dann richtig. Es ging weiter nach Süden.

Und dann auf den Lieblingsplatz der Göga, CP Treumal in Sant Antoni Calonge, direkt am Meer, nicht weit von der Promenade von Platja d’Aro und natürlich Dino.

Hier an der Costa Brava sind auch [...]

Mistral

Donnerstag, den 19. September 2013

Vorhergesagt und dann auch eingetroffen, der Mistral der durch das Rhonetal nach Süden fegt.
Interessante Seite von http://www.vigilance-meteo.fr/de/wetter/regionale-winde/mistral.html
Wenn der Druckunterschied über 5 hPascal ist wehen heftige Winde durch das Rhonetal, die sich nach Süden verstärken.

In Böen bis zu 85 km/h vorhergesagt, da haben wir die Markise noch etwas besser festgebunden. Die Bäume und Sträucher und der [...]

Cote Bleue

Mittwoch, den 18. September 2013

So heißt dieser Teil der Küste. Wir sind dann am Meer entlang gelaufen, das heißt nicht am Meer, ungefähr 20 Meter über dem Meer. Die Wege sind befestigt, doch festes Schuhwerk ist sehr zu empfehlen.
Das Meer ist tiefblau gefärbt, auch tagsüber. Doch morgens, wenn die Sonne aufgeht, ist dieses Blau noch viel intensiver. (sehen wir [...]

Der erste Spaziergang

Dienstag, den 17. September 2013

Wir wollten dann an den Klippen vorbei laufen, der CP ist durch einen Zaun gesichert. Es gibt keine Tür, angeblich, damit keiner unabsichtlich die 20 - 30 Meter herunterfällt.
Und dann muß die Göga es genau sehen:

Und überall stehen Warnschilder