Monatsarchiv für Mai 2014

Männerspielzeug

Mittwoch, den 28. Mai 2014

Bilder von unserem Stellplatz in Kastellaun wollte ich machen, aber da wurde ich sofort umgestimmt. Das richtige Männerspielzeug ist dabei.

Zwei von diesern Dingern flogen dann über den Campingplatz und filmten. Anschließend wurden dann die beiden Piloten auch noch fotografiert. Die Bilder oder der Film vom Campingplatz folgen dann noch.

Alles erledigt, fast

Samstag, den 17. Mai 2014

Der Rasen ist gemäht. Der Buchs ist geschnitten. Der Garten gehackt und die Bohnen gelegt.
Das Teil zum anpflanzen ist wieder ein Stück kleiner geworden, jetzt ein 2 Personengarten, wahrscheinlich noch zu groß.
Eigentlich könnten wir wieder fahren!

Lavendel im Mai

Samstag, den 17. Mai 2014

Wir haben es immer noch geschafft, die Provence zu besuchen, wenn der Lavendel blüht. Jetzt im Mai hat er schon die Blütenknospen, aber bis zur Blüte dauert es noch.
Also ein Grund wiederzukommen.

Erst Aufstieg, dann erst Ausblick

Sonntag, den 11. Mai 2014

Salon de Provence, schon etwas größer, war unser Ziel. Parkplätze in der City wie überall auf der Welt, keine außer in den Tiefgaragen. Die sind in Frankreich wohl immer noch für ganz schmale Autos gemacht. Bei der Rückkehr kontrolliert man immer, ob es Beulen in den Türen gibt. Und um dann was zu sehen, muß [...]

Ruhetag

Donnerstag, den 8. Mai 2014

Gestern war der Mt Ventoux uns nicht wohlgesonnen. Auf halbem Weg nach oben fing es an zu regnen. Wir änderten die Richtung, fuhren nach Sault (die riesigen Lavendelfelder sind noch grün) und dann durch die Gorges de Nesque (kleiner als die der Ardeche) nach Venasque. Hier oben änderte sich dann das Bild vom Ventoux wieder, [...]

Wanderung

Mittwoch, den 7. Mai 2014

Die Dörfer in der Provence laden immer wieder zum Bummeln und genießen ein. Erst kann man die geschmückten alten Häuser und Blumen bewundern. Dann kommt der Aufstieg, denn viele sind irgendwo am Berghang, und dann kann man oft die wunderbare Aussicht in die Provence geniessen.
Eine Gasse in Goult:

Und nach dem Menu de Jour in Apt [...]

Mal um die Ecke

Dienstag, den 6. Mai 2014

Hinter dem Campingplatz fließt die Sorgue und dort ist auch die Partage des Eaux, wo die Sorgue sich teilt.
Hier landen immer die Kanuten, oft Schüler, die einige Kilometer oberhalb losfahren, mit viel Getöse.

Da aber wohl schon alle durch waren, hatte die Göga die Idee, wir laufen noch um die Ecke. Daraus wurden dann zwei Kilometer [...]

Richtung Alpillen

Samstag, den 3. Mai 2014

Die Kalksteinkette haben wir immer nur von der Autobahn gesehen. Der Mistral hatte heute immer noch Böen von 80 km/h und so sind wir los Richtung Sainte Remy de Provence. Das schöne Städtchen in der Provence lädt zum Bummeln ein.

Nach dem obligatorischen Eis, Preise wie an der Cote d’Azur, sind wir dann weiter zu dem [...]

Maitour oder Ballade de Mai

Freitag, den 2. Mai 2014

Am 1.Mai machen die Saarländer eine Maitour. Bei Sonnenschein und 23 Grad sind wir dann nach Oppede gefahren. Ich ahnte schon schlimmes, als der Parkplatz weit unterhalb des Dorfes ausgeschildert war. Der Weg ging in Serpentinen durch schöne Terassen mit weiter Sicht hoch zum Dorf.

Von diesem Punkt ging es dann fast eben weiter Richtung Oppede, [...]