Monatsarchiv für Dezember 2014

Guten Rutsch

Mittwoch, den 31. Dezember 2014

Heute liefen die Vorbereitungen hier auf dem Campingplatz auf Hochtouren. Überall haben sich alte Bekannte zusammengetan, um zusammen in das neue Jahr hineinzufeiern. Gefragt waren die größeren Vorzelte, geheizt, da eine kalte Nacht vorhergesagt ist.
Im Campingplatzrestaurant konnte das große Menu vorbestellt , die Tische reserviert werden. Auch für die Kinder ist vom Animationsteam gesorgt worden. [...]

Spazierwege

Montag, den 29. Dezember 2014

Es ist Alltag,ruhiger Alltag wie im Saarland zwischen den Jahren. Wenn die “Hausarbeit” gemacht ist, heute war es die große Wäsche, wird die Göga irgendwann unruhig und will los. Wir haben jetzt drei Spazierwege, die schnell zu erreichen sind, wenn wir keine Lust haben irgendwohin zu fahren um was neues zu besichtigen.
Auf dem Pier von [...]

Weihnachtsfeiertage

Freitag, den 26. Dezember 2014

Navidad ist in Spanien nur am 25. Dezember, unserem ersten Weihnachtsfeiertag. Der 26. Dezember ist ein normaler Arbeitstag, außer in Katalonien, da gibt es dann den St. Stefanstag. Allerdings haben die Spanier einen großen Vorteil, fällt der Weihnachtsfeiertag auf einen Sonntag, dann ist der Montag frei.
Bei fast wolkenfreiem Himmel sind wir nach Villajoyosa, zwischen Alicante [...]

Frohe Weihnachten

Mittwoch, den 24. Dezember 2014

Allen, die hier manchmal reinschauen wünschen wir frohe Weihnachten!

Ein Sonntag in La Marina

Montag, den 22. Dezember 2014

Schon wieder sind wir gefragt worden, was macht ihr eigentlich den ganzen Tag. Ein ganz normaler Sonntag sieht dann zum Beispiel so aus:
08:15 aufstehen, die Sonne kommt langsam über den Pinienwald
…… Kaffeewasser aufsetzen, Heizung im Vorzelt anwerfen, es sind immer nur so um die 12 Grad
…… die erste Tasse Kaffee trinken, Brot kaufen gehen und [...]

Noch einmal Rojales

Samstag, den 20. Dezember 2014

Diese wunderschöne Krippe von Rojales wollten wir auch unseren Camperfreunden vom Lo Monte zeigen. Nach der erneuten Besichtigung schauten wir uns die Plakate am Centro Cultural an. Da wurde die Türe geöffnet und eine nette Senora bat uns, doch hineinzukommen. Sie sperrte eine weitere Türe auf und wir durften ins Allerheiligste. Hier standen die Wagen [...]

Krippen

Mittwoch, den 17. Dezember 2014

Von den schönen spanischen Krippen hat man uns erzählt, beim finden halfen uns Nachbars. Erst in die kleine Stadt Rojales, die Krippe stand neben der Kirche. Stehen ist falsch ausgedrückt, unter einem Zeltdach ca 10 mal 5 mtr war sie aufgebaut. Alle Bibelszenen und Momente aus dem täglichen Leben wie Trauben- oder Orangenernte waren liebevoll [...]

Ausflugsziel

Montag, den 15. Dezember 2014

Die Insel Tabarca liegt vor Santa Pola und ist in immer anderen Farben zu sehen. Je nach Sonnenstand und je nach Standort erscheint die Insel anders. Boote fahren auf die Insel in Sichtweite von Alicante, Torrevieja oder Santa Pola, jetzt im Winter allerdings nur vereinzelt. Wenn man die Anzahl dieser Boote in den Hafen sieht, [...]

Mandelernte

Samstag, den 13. Dezember 2014

Der Weißwein sollte jetzt fertig sein, deshalb sind wir wieder ins Vall de Pop. Doch vor dem Weinkauf ging es über den weithin bekannten Rastro, Flohmarkt, von Jalon. Die Hüte sind angepasst worden aber nicht gekauft. Gekauft wurde nur in der Bodega der Wein.

Nach dem Mittagessen führte unser Weg auf kleinen Strassen mit vielen Kurven [...]

Mittagessen

Donnerstag, den 11. Dezember 2014

Zu faul zum selber kochen nach der Muckibude sind wir mal wieder ins Restaurante. Es gibt hier ebenso viele Restaurante Chino wie Market Chino. Also auf ins Lieblingsrestaurant meiner Göga in Guardamar.
Ich muss einfach schildern, wie solch ein Mittagessen aussieht, zu Hause glaubt man das kaum.
Begrüßt mit einem kleinen Sektglas Aperitif wird genauso schnell die [...]