Monatsarchiv für März 2015

Wieder die Berge

Montag, den 30. März 2015

Im Hinterland die Berge locken uns immer wieder. Meist finde ich auch im Internet schöne Ausflugsziele, dieses Mal nicht. Also die gute alte Strassenkarte gesucht, “da ist eine Strasse grün markiert, also mit viel Aussicht”, und Richtung La Seniá in die Berge. Ein paar Kilometer hinter Seniá das erste AHA Erlebnis, der Stausee Ulldecona. Abends [...]

Peniscola

Freitag, den 27. März 2015

Ungefähr 350 km weiter nördlich an der spanischen Küste sind wir auf dem Campingplatz Eden in Peniscola angekommen. Viele Stellplätze gab es nicht mehr, mit unserer Sommerausrüstung reichte ein kleiner, die Markise mit Seitenwänden war schnell aufgebaut. Sturm mit Böen von 90 km/h ist angesagt, deshalb wurde sie richtig abgespannt. Der Wohnwagen musste ein paar [...]

Abbau und Umbau

Samstag, den 21. März 2015

Da das Wetter heute doch besser wurde als vorhergesagt, haben wir uns kurzfristig entschlossen abzubauen oder besser umzubauen. Das Vorzelt sollte sauber und trocken eingepackt werden und das ging laut Wettervorhersage nur heute. Doch diese Vorhersagen sind zur Zeit mit Vorsicht zu betrachten, denn sie ändern sich beinahe stündlich durch diese Wetterlage und Guardamar liegt [...]

Frühlingsanfang in Spanien

Freitag, den 20. März 2015

Es sollen ja nicht immer nur die schönen Bilder eingestellt werden, auch hier gibt es trübe Tage. Das ist wie zu Hause, die sind immer dann, wenn man sie nicht brauchen kann. Diese Nacht stürmte es mit Böen bis zu 80 km/h, da wackelt der Wohnwagen. Und regnen tut es auch, immer nur ein paar [...]

Spaziergang im Wind

Dienstag, den 17. März 2015

In San Pedro del Pinatar musste ich meine Schulden bezahlen. Ein Camperfreund benötigte seine Wimax Antenne nicht mehr. Diese Antenne fürs Internet funktioniert nur hier auf dem Campingplatz, deshalb wollte ich keine neue für 60€ kaufen. Kurt wollte nichts dafür haben, dass wollte ich nicht, also einigten wir uns auf ein Mittagessen. Zu Hause wäre [...]

Coll de Rates

Sonntag, den 15. März 2015

Immer wieder zieht es uns in die Berge hinter Calpe, die Sierra de Bernia. Schon die Auffahrt auf den etwa 900 mtr hohen Pass über Tarbena öffnet schöne Ausblicke, da muss man öfter mal anhalten.

Vorsicht ist bei der Fahrt auf den engen Strassen angeraten, da einem immer wieder Rennradfahrer entgegenkommen, die manchmal mit irrem Tempo [...]

Und wieder Einkaufstour

Freitag, den 13. März 2015

Die Zeit fliegt, nur noch eine Woche und wir wollen Richtung Norden. Da müssen die Vorräte aufgefüllt werden, nicht nur mit Wein, auch mit Olivenöl. Das kaufen wir direkt bei der Ölmühle Almazara el Tendre bei Elche. Es ist ein weiches Öl mit hervorragendem Geschmack. Im November sahen wir hier, wie die Oliven angeliefert wurden. [...]

Shopping

Donnerstag, den 12. März 2015

Noch eine Einkaufstour war jetzt fällig, nachdem ich das Notebook zu Weihnachten, Geburtstag und als Osterhase bekommen habe, war für die Göga auch was neues vonnöten. Und was gibt es schöneres als Schuhe, da ja auch der Sommer naht und die alten Sandalen nichts mehr waren, natürlich. Also auf ins Outletcenter und schon sieht man [...]

Einkaufstour

Dienstag, den 10. März 2015

Camperfreunde, auch aus dem Saarland, waren lange Zeit in Fortuna, in der Nähe der Sierra Pilar, auf dem Campingplatz. Sie hatten die Geheimtipps für gute Weine. Die kauft man natürlich direkt beim Erzeuger und verbindet das mit einem Ausflug.
Zuerst zu dem schönen Weingut direkt bei Jumilla und da es ja schon nach zwölf war, wurde [...]

Sierra Espuna

Montag, den 9. März 2015

Der GAU ist behoben. Jetzt mit einem schönen, schnellen Neuen macht das Ganze wieder richtig Spass für einige Nachträge.
In der Sierra Espuna waren wir Mitte Februar, einmal um herrliche Aussicht zu geniessen und zum anderen die Tiere. Was uns als Mufflons angesagt wurde sind in Wirklichkeit Mähnenspringer, eine Ziegenart aus dem nördlichen Afrika. Der Chef [...]