Urlaub

Da in unserem Spanischkurs die Lehrerin von einem weißen Dorf weiter südlich von uns schwärmte, beschlossen wir kurzerhand ein paar Tage Urlaub dort in Mojacar zu verbringen. Ein Hotel inklusive Halbpension war schnell gebucht, Zimmer mit schönem Meerblick und Sonnenaufgang über dem Meer vom Balkon aus.
hotel-marina-playa
Erst besichtigten wir das kleine weiße Dorf am Berghang Mojacar und fuhren dann weiter an der Küste entlang Richtung Carboneras.
mojacar
Immer wieder beeindruckend die Küstenstrasse.
ri-carboneras
Morgens und abends wurden wir im Hotel vom Koch und einem hervorragenden Buffet verwöhnt.
koch-hotel
Die Ausflüge im Naturpark führten uns zum Cabo de Gata und weiter in die Berge nach Cobdar.
cabo-de-gata
cobdar
In der Ferne grüßten jeden Tag die schneebedeckten Berge. Also mußten wir die Heimfahrt so planen, dass wir einmal für diesen Winter im Schnee stehen konnten.
maria

Einen Kommentar schreiben